Arbeitsplatz Caritas

Etwas für andere tun

FSJ

BUFDI + FSJDesign: www.direttissima.at

Das FSJ dauert in der Regel 12 Monate und beginnt am 1. August oder am 1. September eines Jahres. Die Mindestdauer beträgt 6 Monate, die Höchstdauer 18 Monate.

Das FSJ bietet:

  • die Begegnung mit Menschen
  • das Erfahren von Gemeinschaft,
  • die Möglichkeit, unsere Gesellschaft mitzugestalten
  • die Auseinandersetzung mit Glaubensfragen
  • berufliche Orientierung und das Kennenlernen sozialer Berufsfelder
  • eine Chance, die persönliche Eignung für einen sozialen Beruf zu prüfen

Das FSJ wird ganztägig als überwiegend praktische Hilfstätigkeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen geleistet: Insbesondere in Einrichtungen der Altenhilfe, der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, einschließlich der Einrichtungen für außerschulische Jugendbildung und Einrichtungen für Jugendarbeit oder in Einrichtungen der Gesundheitspflege sowie kulturellen Einrichtungen (Einsatzstellen) geleistet.

Während des FSJ erhalten die Freiwilligen

  • Taschengeld
  • Unterkunft und Verpflegung
  • eine beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung
  • Außerdem besteht für die Eltern Anspruch auf Kindergeld

Senden Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen an:

Kreis-Caritasverband Freyung-Grafenau e.V.
Personalbüro
Passauer Str. 8a
94078 Freyung
Tel. 08551 916 30 - 16
FAX 08551 916 30 - 21
bewerbungen@caritas-freyung.de