URL: www.caritas-frg.de/aktuelles/presse/von-der-post-zur-sozialstation
Stand: 11.01.2018

Senioren

Ambulante Pflege

Von der Post- zur Sozialstation

5 Jahre Caritas SST Grafenau am Kurpark (Spitalstraße 7). Moderne Pflegestandards in moderenem Design.

Grafenau | "Nicht wirklich glücklich schienen die Pflegedienstleitungen und Mitarbeiterinnen", erinnerte sich Josef Bauer (Geschäfts-führender Vorstand, Caritas FRG) sich. "Mit dem Einzug in das ehemalige Postgebäude an der Spitalstraße gab es anfangs große Bedenken: Zu funktional, zu futuristisches Design. Die Befürchtung, für unsere Tagesangebote die notwendige Atmosphäre auf-bauen zu können."

Ehrungen 2017 für langjährige Mitarbeiter der Caritas Sozialstation FRG. „Dass sie tagtäglich das Licht zu den Menschen tragen!“ Dafür bedankten sich PDL Vera Selwitschka und Josef Bauer (Geschäftsführender Vorstand, Caritas FRG) bei (v.li.) Sonja Köppl, Claudia Geiß und Marika Weiß für insgesamt 50 Dienstjahre.

Jetzt nach 5 Jahren haben sich diese Bedenken aufgelöst. Auf den 400 qm des früheren Funktionsbaus konnten endlich die ambulante Pflegezentrale (Sozialstation Grafenau), die Fachstelle für pflegende Angehörige und die Senioren Tagesbetreuung (SENTA) in einem Gebäude untergebracht werden, mit barrierefreien Zugängen und in unmittelbarer Nähe von Grafenaus "Grüner Lunge" - dem Kurpark. "Nichts was ein bisschen freundliche Farbe und liebevolle Dekoration zu richten war,", so der Caritas-Chef zum Thema "bauliche Kälte". "Und: Nicht zu vergessen: das sprichwörtliche ‚Leuchten‘, das unsere 68 Fachkräfte des Pflege- und Betreuungszentrums täglich zu den Senioren im Grafenauer Land tragen. Oft sind sie am Tag der einzige zuverlässige Kontakt für die alte Menschen." 

- c m g 
Infos: Tel. 08552 / 40 888-0.


Bildunterschrift:
Teaserbild:  Seit 5 Jahren die Heimat der Caritas Seniorenarbeit im Grafenauer Land.
Ehrungen 2017: Das Weihnachtsfeier der Sozialstation Grafenau 2017."Dass sie tagtäglich das Licht zu den Menschen tragen!" Dafür bedankten sich PDL Vera Selwitschka und Josef Bauer (Geschäftsführender Vorstand, Caritas FRG) bei (v.li.) Sonja Köppl, Claudia Geiß und Marika Weiß für insgesamt 50 Dienstjahre. 

 

 

Copyright: © caritas  2018